Yoga: Wellness für Body und Seele

Yoga ist gut für Seele und Körper, das wissen wir, aber was wissen wir sonst über Yoga? Hier ein paar Hintergrundinformationen.

Yoga stammt aus Indien und eigentlich mehr eine philosophische Lehre als ein Sport.. Yoga beinhaltet eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen oder besser gesagt Praktiken wie Yama, Niyama, Asanas, Pranayama, Pratyahara, Kriyas, Meditation und Askese.

Der Begriff “Yoga” ist mehrdeutig und kann sowohl „Vereinigung“, aber auch „Integration“ bedeuten, aber auch soviel wie “Anspannen“ des Körpers an die Seele zur Sammlung und Konzentration bzw. zum Einswerden mit dem Bewusstsein.

Im Indischen und vorallem im Hinduismus wird prinzipiell jeder Weg zur Selbsterkenntnis als Yoga bezeichnet.

Manche meditative Formen von Yoga haben ihren Schwerpunkt auf geistige Konzentration, andere eher auf körperliche Übungen und Atemübungen (Pranayama), andere betonen die Askese.

Yoga, wie

Über Mirabeau 63 Artikel
Mirabeau inspiriert mit Themen, die anspruchsvolle Leserinnen interessieren und zeigt den schillernden Lifestyle einer distinguierten Damenwelt in all seinen Facetten als anspruchsvolles Magazin für einen intelligenten und reflektierten gehobenen Lebensstil