Schlafen: Gesund für Körper und Geist

Knapp 25 Jahre unseres Lebens verbringen wir im Bett mit … nein, nicht was Sie denken; wir reden vom … Schlafen. Sie denken, das sei vertane Zeit? Da müssen wir Ihnen das Gegenteil aufzeigen. Schlafen ist sehr gesund und äußerst wichtig.

Wer morgens total kaputt aus dem Bett steigt, weiß oftmas wieso. Entweder gestern Abend zu tief ins Glas geschaut oder einfach zu wenig geschlafen. Ein gesunder Schlaf ist für unseren Köper, aber auch für unseren Geist lebenswichtig. In der Nacht oder besser im Schlaf regeneriert sich unser Organismus und tankt Energie für den nächsten Tag. Im Schlaf geht die Herzfrequenz runter, die Muskulatur erschlafft, Blutdruck, Körpertemperatur, Atem – alles sinkt und geht auf Standby.

Die Wichtigkeit des Schlafes zeigen Laborwerte und Untersuchungen: Freiwillige Probanden zeigten sich nach 24 Stunden Schlafentzug gereizt, nervös, unkonzentriert und agressiv. Nach 65 Stunden neigten sie sogar zu Halluzinationen. Laborratten starben nach chronischem Schlafentzug, da die Körpertemperatur oder besser gesagt die Regulierung selbiger nicht mehr richtig funktionierte.

Was auch wichtig ist: Richtig einschlafen, durchschlafen und ausschlafen.

Über Mirabeau 127 Artikel
Mirabeau inspiriert mit Themen, die anspruchsvolle Leserinnen interessieren und zeigt den schillernden Lifestyle einer distinguierten Damenwelt in all seinen Facetten als anspruchsvolles Magazin für einen intelligenten und reflektierten gehobenen Lebensstil